Netphen Deuz, den 2. September 2019 – 12. Mai 2...

Netphen Deuz, den 2. September 2019 – 12. Mai 2020, AWO Bildungszentrum.

Netphen Deuz, AWO Bildungszentrum, den 2. September 2019 – 12. Mai 2020: 10 Tage Train the Trainer über Sexualität, Intimität, Beziehungen und Sexualaufklärung im Leben von Menschen mit geistiger Behinderung

 

Für Informationen und/oder anmelden: Awo Bildungszentrum Nethphen Deuz, Frau Uta Weißmüller,
tel:+49 27 37 / 2 16 16 – 12, u.weissmueller@awo-siegen.de
Oder, noch einfacher:  klicken Sie bitte auf diesen LINK

In vielen Organisationen und Einrichtungen, die Menschen mit geistiger Behinderung unterstützen, haben viele Klientinnen und Klienten Fragen, Sorgen und Nöte rund um Sexualität und viele Betreuer/innen wissen nicht, wie sie sich in einer solchen Situation verhalten sollen. Es zeigt sich immer wieder, dass dies oft Situationen sind, in denen nicht gehandelt wird. Dieses Seminar dient als Handhabe zum systematischen und methodischen Umgang mit dem Thema Sexualität. Bisheriges Feedback hat gezeigt, dass praktische Strategien angeboten werden, um bei dieser Zielgruppe möglichst normal mit Sexualität umgehen zu können.
Außerdem gibt es viele Organisationen und Einrichtungen, die ihre Ansichten und Vorgehensweisen im Hinblick auf Sexualität (sowie die Prävention von sexuellem Missbrauch) bei Menschen mit geistiger Behinderung praktisch implementieren wollen. Erfahrungen haben gezeigt, dass dieses Seminar dabei helfen kann.

Bei dieser Schulung arbeiten wir “auf zwei Niveaus”:
-  auf dem Niveau von Kenntnis- und Informationsübertragung (Wissen)
- auf dem Niveau von schulpädagogischen Aspekten (Umsetzung)

Viel Spielraum für schulpädagogische Aspekte!
Ellen Suykerbuyk und Erik Bosch freuen sich sehr euch zu begegnen in Netphen Deuz!

 

IMG_4134